Elektroanlagenbau bei SE Elektro – Spezialisten mit Blick für das Ganze

Kunden von SE Elektro können auf das Know-how von Fachkräften vertrauen. Jeder Mitarbeiter deckt ein spezielles Gebiet der Planung, Verdrahtung, Prüfung und Dokumentation ab (z.B. Steuerung, Überwachung, Schutz und Erregung von Generatoren Synchronisation, Turbinenunterverteilung, Steuerpulte, 24V-Stromversorgung etc). Gleichzeitig bringt jede Fachkraft Grundkenntnisse für das komplexe Gesamtgefüge mit. Die Kunden profitieren von einem differenzierten Blickfeld und breiter Erfahrung. Dies fördert die konkrete Zusammenarbeit mit den Partnern und erleichtert die Koordination der Arbeitsprozesse.

Das Team von SE Elektro übernimmt weitgehend die Verantwortung für die Gesamtabwicklung eines Projektes. Allen Mitarbeitern ist eine ordentliche Ausbildung zum Elektroanlagenbauer bzw. einem verwandten Beruf in der Industrie gemeinsam. Regelmäßige Schulungen halten das Fachwissen auf dem neuesten Stand.

Die Geschicke von SE Elektro lenkt Geschäftsführer Günter Secknus. Er kann auf eine 40-jährige Erfahrung im Elektroanlagenbau zurückblicken. Davon war er mehr als 20 Jahre lang bei der Siemens AG in Erlangen als Schaltschrankbauer tätig.

Geschäftsleitung

Günter Secknus

Ihr erster Ansprechpartner für Planung und Projektabwicklung im Schaltschrankbau mit 20 Jahren Erfahrung im Bereich Arbeitsvorbereitung und Fertigung. Sein Spezialgebiet sind Erregereinrichtungen.

g.secknus@schaltschrank.anlagentechnik.&@.se-elektro.de

Prüfung

Bernhard Eismann

Fundierte Kenntnissen in der Fertigung und im Prüffeld prädestinieren ihn für die Durchführung aller notwendigen Checks. Seine Schwerpunkte sind Erregung, Schutz und Synchronisation von elektrischen Generatoren.

b.eismann@schaltschrank.anlagentechnik.&@.se-elektro.de

Zeichnungserstellung

Karin Dötzer

Sie verwandelt Roteinträge oder Skizzen in komplette Schaltbücher, inklusive aller notwendigen Korrekturen und Revisionen. M- und OEM Dokumentation werde ebenso zuverlässig von ihr erstellt.

k.doetzer@se-elektro.de

Projektierung

Alfred Weiß

Bei ihm entstehen anlagenbezogene Unterlagen im Roteintrag von z.B. 24VDC und 110/220VDC Verteilungen, Erreger-, Schutz- und Synchronisiereinrichtungen, Schnittstellenklärung zwischen den einzelnen Gewerken und Erstellung der Kabelliste für den elektrischen Teil der Anlage. Mitwirkung im Angebotswesen und bei der Zeichnungserstellung.

a.weiss@schaltschrank.anlagentechnik.&@.se-elektro.de

Fertigung Mechanik

Anton Martin

Sein Metier sind feinmechanische Messzeuge und Werkzeuge. Unter seinen Händen entstehen Schaltschränke – wohldurchdacht und solide aufgebaut. Ihm obliegt auf Grund seiner logistischen Fähigkeiten auch das Handlager.

a.martin@schaltschrank.anlagentechnik.&@.se-elektro.de

Ausbildung

Alexander Saffer

Er absolviert eine Lehre als Energie- und Anlagentechniker und verstärkt die Fertigung im Bereich der Erregereinrichtungen.

a.saffer@schaltschrank.anlagentechnik.&@.se-elektro.de

Rechnungswesen

Rosa Freund

Sie kümmert sich um Erstellung von Lieferscheinen und Rechnungen, sowie die Lohnbuchhaltung. Ihr Spezialgebiet: das Lieferscheinsystem KANLOG.

r.freund@schaltschrank.anlagentechnik.&@.se-elektro.de

Fertigung

Barbara Eismann

Sie sorgt für die zuverlässige Verdrahtung der Schaltschrankelemente. Neben dem Anschließen der eingebauten Geräte organisiert sie deren übersichtliche Beschriftung.

ba.eismann@schaltschrank.anlagentechnik.&@.se-elektro.de

Wareneingang

Manuela Jakob

Sie organisiert Warenannahme und Wareneingangsprüfung.

m.jakob@schaltschrank.anlagentechnik.&@.se-elektro.de